DE|EN|
 
 
 

"Biotechnologie unter Erfolgszwang - Kann Forschung die Erwartungen erfüllen?"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Podiumsdiskussion der GRM in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung am 25. September 2006 in Berlin

Impulsreferat:

  • Prof. Dr. Frank Emmrich; Direktor des Instituts für klinische Immunologie und Transfusionsmedizin, Universität Leipzig, Sprecher des IZKF, Leipzig, Leiter des IZI der Frauenhofergesellschaft, Leipzig

Podium:

  • Ulrike Flach, MdB, Obfrau der FDP im Haushaltsausschuss, Technologiepolitische Sprecherin der FDP
  • Prof. Dr. Barbara Sickmüller, stellv. Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V.
  • Dr. Andreas Emmendörffer, Geschäftsführer der euroderm GmbH
  • Prof. Dr. Jürgen Hescheler, Direktor des Instituts für Neurophysiologie, Universität Köln
  • Prof. Dr. med. Gustav Steinhoff, Institut für Regenerative Medizin und Stammzellltherapie e.V., Rostock

Moderation:

  • Prof. Dr. Thomas Skutella, Leiter der Sektion Tissue Engineering, Anatomisches Institut, Universität Tübingen, und geschäftsführender Direktor des Zentrums für Regenerationsbiologie und Regenerative Medizin (ZRM), Tübingen
  • Ulrike Schwemmer (Co-Moderation), Deutsche Gesellschaft für Regenerative Medizin e.V., Frankfurt