DE|EN|
 
 
 

Veranstaltung REGMED für regenerative Medizin

 

07. Juli 2017 | Paris

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

REGMED, eine Veranstaltung für regenerative Medizin, findet am 07. Juli 2017 in Paris statt.

Die Veranstaltung wird vom Cluster „Medicen Paris Region“ organisiert und richtet sich an Unternehmen, Universitäten, Forschungeinrichtungen und Patientenverbände in Europa und darüber hinaus. Der Fokus der Veranstaltung wird auf Zelltherapien, Gentherapien, Biomaterialien, Gewebetechnik und Zulassungsfragen liegen. Im Rahmen der Veranstaltung, welche offiziell von der Europäischen Kommission unterstützt wird, sollen auch die künftigen EU-Ausschreibungen im Bereich regenerativer Medizin vorgestellt werden. Im Anschluß an die Vorträge wird es am Nachmittag die Möglichkeit zu bilateralen Gesprächen („matchmaking“) geben.

Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert aber eine vorherige Anmeldung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 04. Juli 2017 finden Sie hier: Opens external link in new windowWebsite der REGMED